Der Wandermönch


santoka-frostnachtDer Wanderdichter und Zenmönch Taneda Santoka (1882 – 1940) ist der bekannteste moderne Haikudichter Japans. Er war der Letzte in der Linie der wandernden Priesterpoeten Japans.

Das Interesse an seinem Leben und seiner Dichtung ist bis heute ungebrochen. Santokas Poesie ist von universaler Aussagekraft und transzendiert die widrigen Umstände seines Lebens.

Sumi-e Meisterin Rita Böhm hat mit viel Herz und Humor in ihrem Buch Santokas Haikus malerisch Ausdruck verliehen. Haikudichtung und japanische Tuschmalerei ergänzen sich; sie haben das gleiche Ziel,
mit Wenigem viel zu sagen.

Text und Bild verbinden sich in diesem Buch zu Momentaufnahmen eines ungewöhnlichen Lebens.

Rita Böhm
Der Wandermönch
Sumi-e von Rita Böhm. Haiku von Taneda Santoka, übersetzt und mit einer Einführung versehen von Robert F. Wittkamp
2015. 120 S. 29,80 EUR. Hardcover. 210 x 210 mm. ISBN 978-3-936366-49-5
Bier’sche Verlagsgesellschaft
Asiatische Wege, Band 5

kauf beim Verlag bestellen

kauf direkt bei Rita Böhm bestellen

facebooktwittergoogle_plusmailfacebooktwittergoogle_plusmail