Schülerausstellung 2003


Vom 1. – 30. November 2003 fand zum erstenmal eine Ausstellung von eigenen Tuschmalereien meiner Sumi-e Schüler in der Galerie Wiegand in Berlin-Charlottenburg statt.

Es sind Arbeiten meiner Schüler, die seit dem Beginn meiner Lehrtätigkeit in Berlin (2 Jahre) Sumi-e lernten, aber auch von Schülern, die erst seit 6 Monaten malen.

Ich habe mich bemüht, die ganze Bandbreite der japanischen Tuschmalerei vorzustellen, sowohl das klassische Schwarz-Weiß, als auch farbige und zeitgenössische Stilrichtungen.

Vor allem wollte ich zeigen, dass man mit modernen Lehrmethoden auch in einem relativ kurzen Zeitraum Sumi-e erlernen kann.

Meinen Dank an alle meine Schüler für ihren Fleiß und ihre Begeisterung.

Ich hoffe, dass ihnen der Sumi-e-Weg ein ganzes Leben lang Freude und Entspannung schenkt.


facebooktwittergoogle_plusmailfacebooktwittergoogle_plusmail